Jeder Euro hilft!

02
Jan
2015

Am 30. November 2014 besuchte ich meine Familie in Hönow bei Berlin und begab mich auf eine kleine Fotosafari durch die Natur. Dabei wurde ich auf den Hilferuf einer Familie aufmerksam, der an einem Gartenzaun um ein relativ verwaistes Grundstück angebracht war.

Am 3. Oktober 2014 war der Bungalow der Familie aufgrund eines technischen Defektes abgebrannt. 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr kämpften mit sieben Fahrzeugen vier Stunden lang gegen die Flammen. Zwölf Jahre Arbeit hatte das Feuer in nur kurzer Zeit vernichtet. Der materielle Schaden wurde auf etwa 5.000 Euro beziffert. Geld, das die Familie leider von keiner Versicherung ersetzt bekommt, da sie nicht versichert war.

Durch den Hilferuf am Gartenzaun bittet die Familie um finanzielle Unterstützung aus der Nachbarschaft und von anderen Menschen, um einen Neuaufbau finanzieren zu können. Dieser Aufruf fand bisher nicht die erhoffte Resonanz, was auch daran liegen mag, daß nur selten Passanten und Anwohner an dem Grundstück vorbeikommen. Ich war Anfang Dezember der erste Spender mit einem kleinen zweistelligen Betrag. Und dabei spende ich eher sehr selten und kenne die Familie nicht.

Der Familie habe ich versprochen ihren Hilferuf im Internet publik zu machen. Vielleicht finde ich auf diesem Weg Menschen, die bereit sind etwas zu spenden, damit ich nicht der einzige Helfer bleibe.

Jeder Euro hilft!

Spendenkonto:

Lilian Ruhlmann
IBAN: DE74201100223019476241
BIC: PBNKDEFFXXX
Verwendungszweck: Spende Wiederaufbau Gartenhaus

Spenden per PayPal

Alternativ kannst Du auch direkt auf mein PayPal-Konto spenden. Dabei zieht PayPal allerdings Gebühren ab. Ich leite alle PayPal-Spenden an die Familie weiter.

Datum: | Autor: Frank Hoppe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Alle Rechte vorbehalten © 2011 - 2017 - Frank Hoppe
Das Layout basiert auf dem Baltimore-Theme von John Schop
Administration